Rhönschaf 2017-11-08T16:22:45+00:00

Das Rhönschaf

Rhönschaf

Kurzinfo

Das Rhönschaf ist ein mittelgroßes Schaf mit markantem schwarzem und unbewolltem Kopf ohne Hörner. Die Beine sind weiß und ebenfalls unbewollt. Das regional typische Schaf hat eine ereignisreiche Historie, inklusive einer Wertschätzung durch Napoleon.

Schutz durch Nutzung

Landschafe mit geringer Ausrichtung auf Fleischproduktion finden in der intensiven Landwirtschaft kaum noch Platz. Hierunter leidet auch das Rhönschaf. Es wird auf der Vorwarnliste der Roten Liste der Haustierrassen (GEH) geführt. Durch die Nutzung vom Fleisch des Rhönschafes ist die Wirtschaftlichkeit gegeben und ein zukünftiger Erhalt der Rasse kann gewährleistet werden.