Wiesenpieper 2017-11-08T16:38:26+00:00

Der Wiesenpieper

Wiesenpieper (Anthus pratensis)

Kurzinfo

Der Wiesenpieper ist ein spatzgroßer, schlanker Vogel mit olivgrünem Rückengefieder, welches zum Bauch hin hellbräunlich bis weißgelblich wird. Die Art bevorzugt offene Graslandschaften und ist daher ein typischer Vogel der Agrarlandschaft.

Monitoring

Unser Monitorer in der Rhön bestätigt das zahlreiche Vorkommen des Wiesenpiepers auf den von Rhönschafen beweideten Flächen für die letzten Jahre.

Schutzmaßnahmen

Die Beweidung mit Rhönschafen erhält den Lebensraum des Wiesenpiepers auf der Hochrhön und den Charakter des Biosphärenreservats Rhön.