Vivasphera | Biodiversität 2017-08-10T11:36:36+00:00

Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten ist ein tragendes Element unserer Ökosysteme und unverzichtbar für das Wohlergehen aller Lebewesen. Das Artensterben hat bereits gravierendere Auswirkungen als der Klimawandel. In Deutschland gelten über 30% aller Tier- und Pflanzenarten als gefährdet. Die Vogelbestände gingen in den letzten 25 Jahren bei fast 50% der Arten zurück, 25% der Brutvogelarten in Deutschland stehen auf der Roten Liste.¹ Seit 1980 sind aus den Agrarlandschaften der EU 50% der Anzahl an Vögeln verschwunden, vom Rebhuhn sogar über 97%.² Und mit diesen Feldhase und Feldhamster, Haselmaus und Mauswiesel. Im gleichen Zuge verschwanden viele alte Nutztierrassen und Kulturpflanzensorten. Dies ist nicht nur ein genetischer Verlust, es ist stets auch ein Verlust der Freude an Schönheit, Einzigartigkeit und dem Leben selbst.

ARTEN MIT PATEN

Es ist höchste Zeit, den Verlust der Artenvielfalt zu stoppen. Mit VIVASPHERA-Produkten können Sie als Bio-Händler, Kundin oder Kunde mit Genuss Arten schützen. Für jede Art, die Sie hier sehen, steht ein Produkt Pate oder wollen wir ein Patenprodukt entwickeln.

Quellen:
¹Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.)(2015): Artenschutzreport.
²Bundesamt für Naturschutz (2012): Das BfN (Bundesamt für Naturschutz)
und der DDA (Dachverband Deutscher Avifaunisten) weisen auf dramatische
Bestandsentwicklungen der Vögel in der Agrarlandschaft hin.“

Die Artenschutz-Allianz e.V.
unterstützt VIVASPHERA beim
Arten-Monitoring sowie bei
weiteren Schutzmaßnahmen

Insektensterben in Deutschland ist Gewissheit

Freitag, 20.10.2017|0 Comments

Weniger Insekten auf der Windschutzscheibe, weniger Wespen auf dem Apfelkuchen und weniger Mücken im Schlafzimmer – die Anzeichen haben wir im Grunde alle vor Augen. Wissenschaftlich belegte Zahlen für ein Insektensterben gab es jedoch bislang [...]

Artenschwund in der Agrarlandschaft – BfN-Report zeigt alarmierende Entwicklung

Mittwoch, 09.08.2017|0 Comments

Ein jüngst veröffentlichter Report des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) beleuchtet die aktuellen Erkenntnisse zur Artenvielfalt in der Agrarlandschaft und zeigt Ursachen und Handlungsbedarf auf. Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung: Ackerwildkräuter Bunt blühende Äcker gehören [...]

Seltene schwarze Mauereidechse bei VIVASPHERA-Partnerbetrieb gefunden

Mittwoch, 28.06.2017|0 Comments

Bei der diesjährigen VIVASPHERA-Kartierung der Weinberge in der Region des Biosphärenreservats Pfälzerwald machte Monitorer Fabian Bindrich von der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie Rheinland Pfalz e.V. (GNOR) kürzlich eine seltene und bemerkenswerte Entdeckung: Anfang Mai [...]